© Copyright Anna Schreiber
logo

Moarhof – Tagen in einer historischen Tenne

Im Samerberger Hochtal, das zwischen Inn und Chiemsee am Fuß der Hochries gelegen zu einer der reizvollsten Landschaften im bayerischen Voralpenland gehört, steht im kleinen Ort Rossholzen der traditionsreiche Moarhof. Die Geschichte dieses denkmalgeschützten ehemaligen Bauernhofes, der in den Jahren 2011/2012 nach den Vorgaben des Denkmalschutzes komplett restauriert wurde, reicht bis auf das Jahr 1363 zurück. Die historische Tenne für bis zu 170 Personen und der kleine Heustadl für etwa 50 Personen sind mit modernster Technik ausgestattet und eignen sich hervorragend als Tagungsräume. Ein Apfelgarten mit Solitär-Nussbäumen schließt sich an den Hof an und lädt für kleine Zwischenpausen im Freien ein.

Weitere Eventideen