© Copyright Anna Schreiber
logo

Osterwerkstatt auf der Alm

Eier färben, Kränze basteln und Osterlämmer backen sind Traditionen, die gepflegt werden sollten, gemeinsam aber viel mehr Spaß machen. Warum also nicht einem Teamevent einen kreativen Anstrich verpassen und die gemeinsame Zeit nutzen, um sich etwas auf Ostern und den Frühling einzustimmen? Welche Lokalität würde sich da besser anbieten, als eine einsam auf einem idyllischen Hochtal gelegene, urige Almhütte mitten im schönen Chiemgauer Voralpenland? Gestärkt mit hausgemachten Kuchen und Kaffe im frühlingshaft blühenden Garten der Alm kann es losgehen mit der Osterwerkstatt in der gemütlichen Hüttnstubn: ob färben oder marmorieren von Ostereiern, gestalten von traditionellen Osterkränzen, töpfern von Osterschmuck oder gar backen eines Osterlamms – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Abends am Lagerfeuer gibt es aus dem Gulaschtopf hausgemachte Gulaschsuppe und Samerberger Brotzeitbrettl mit allerlei Leckereien der regionalen Erzeuger. Bei gutem Essen und Trinken sowie schöner Musik lässt sich der Abend auf der Alm dann stimmungsvoll genießen. Als Abschluss des österlichen Hüttenabends geht es mit Fackeln wieder den Berg hinunter ins Tal.

Weitere Eventideen