© Copyright Anna Schreiber
logo

Weihnachtswerkstatt auf der Alm

Basteln gehört zu Weihnachten wie das Amen in die Kirche. Doch leider fehlt dafür oft die Zeit. Warum also nicht der alljährlichen Weihnachtsfeier einen kreativen Anstrich verpassen und die gemeinsam Zeit hierfür nutzen? Welche Lokalität würde sich da besser anbieten, als eine einsam gelegene, urige Almhütte mit Holz gefeuerten Öfen mitten im schönen Chiemgauer Voralpenland? Auf der Alm angekommen prasselt bereits das große Lagerfeuer, an dem es hausgemachten Glühwein und selbst gegrilltes Stockbrot gibt. So gestärkt kann es losgehen mit der Weihnachtswerkstatt in der gemütlichen Stubn der Alm bei knisterndem Herdfeuer und Kerzenlicht. Ob selbst gestaltete Adventskalender, kunstvoller Christbaumschmuck, weihnachtliche Dekoration oder Weihnachtskarten – dank einer großen Auswahl an Materialien und mithilfe verschiedener Techniken sind der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt. Und so kann durchaus so manches kleine Meisterwerk entstehen… Da Basteln bekanntlich Hunger macht ist es anschließend Zeit für ein leckeres Menü. Bei gutem Essen und Trinken sowie schöner Musik lässt sich der Abend auf der Alm stimmungsvoll genießen. Als Abschluss des weihnachtlichen Hüttenabends geht es mit Fackeln – entweder zu Fuß oder mit dem Schlitten – wieder den Berg hinunter ins Tal.

Weitere Eventideen